Semesterstart und die gültigen Regeln

16.09.2021

Es ist uns eine große Freude, dass wir den Kursbetrieb endlich wieder aufnehmen können. Dieser ist zunächst noch mit einigen Hygieneregeln und Einschränkungen verbunden, aber die lange Durststrecke ist überwunden.

Seit dem 15.09.2021 finden alle Kurse und Veranstaltungen im Innenraum unter Einhaltung der 3G-Regelung statt. Alle Kursteilnehmer müssen also gegen Corona geimpft, von Corona genesen oder negativ auf Corona getestet sein. Bitte halten Sie den jeweiligen Nachweis bereit. Antigen-Schnelltests dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. Die Maskenpflicht kann in den Kursräumen entfallen, wenn sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihrem Platz befinden. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder einer FFP2-Maske weiterhin in den restlichen Bereichen der Volkshochschule (z.B. Eingang, Treppenhäuser, Gänge, Toiletten) verpflichtend ist. Es ist außerdem der Mindestabstand von 1,50m einzuhalten.  

Das Programm für das Herbstsemester ist im  neuen Katalog erschienen. Sie können sich auch hier auf der Webseite über das aktuelle Kursangebot informieren.

Schön, dass Sie uns die Treue halten! Wir freuen uns darauf, Sie wieder in unseren Kursen und Häusern zu begrüßen. 

Ihre Volkshochschule Erzgebirgskreis