Sprachentwicklung in der Krippe und Kita - "Das verwächst sich schon noch"? - oder doch nicht?"

Kursnummer: 119F16J111

Sie lernen in diesem Seminar die wichtigsten Inhalte der kindlichen Sprachentwicklung in praktischer Weise aufbereitet. Erfahren Sie, wie die kindliche Sprachentwicklung optimalerweise verläuft und welche Meilensteine der Sprache für den Beruf des Erziehers von entscheidender Wichtigkeit sind. Erhalten Sie praktisches Wissen, welches Sie direkt im Beruf sicher anwenden können. Des Weiteren werden Sie an diesem Tag lernen, wie Sie Sprachentwicklungsstörungen erkennen und welche Möglichkeiten Sie als Erzieher haben, um diese festzustellen und passende Empfehlungen auszusprechen. Sie werden sicherer im Umgang mit sprachauffälligen Kindern und erhalten Anregungen, wie eine gezielte Förderung in den verschiedenen Sprachentwicklungsbereichen aussehen kann.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Erfahren Sie die wirklich wichtigen Details zur Sprachentwicklung und erhalten Sie eine praktische Zusammenfassung für Ihren Arbeitsalltag.
Lernen Sie, welche Sprachstörungen es gibt und vor allem, wie man diese sicher erkennt.
Neben Videobeispielen und Fallbeispielen aus Ihrer Praxis werden Sie sicherer in der Sprachstandsbeurteilung.
Erfahren Sie grundlegende Herangehensweisen im Rahmen der Sprachförderung und erhalten Sie einen noch besseren Bezug zur logopädischen Arbeit.
Erfahren Sie, wie Sie Eltern in diesem Zusammenhang eventuelle Entwicklungsrückstände im Rahmen eines Gesprächsmodell vermitteln können.

Veranstaltungsort: Zöblitz, Haus des Kindes, Schützenstraße 40
Zeitraum: Samstag, 16.02.2019
Uhrzeit: 09:00 - 15:00
Dauer: 1 Veranstaltung
Einheiten: 8
Kosten: 40,00 € (je Teilnehmer)
   
Max. Teilnehmer: 24
Dozent(en): Michael Rustler
Bitte beachten: pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegepersonen


noch 6 Plätze